Baurecht

Die richtige Anwendung des Baurechts setzt Spezialwissen voraus, da die Palette zu beachtender Regelwerke, höchstrichterlicher Vorgaben und technischer sowie betriebswirtschaftlicher Grundprinzipien - sei es im täglichen Bauablauf, sei es bei Gericht - fast unüberschaubare Facetten enthält.

unverbindliche Beratungsanfrage >> News - Publikationen - Urteile >> Mobile_Publikationen

Ratgeber

unverbindliche Beratungsanfrage >> Kontakt Datenschutz Home Impressum

Sowohl Auftragnehmer als auch Auftraggeber werden im Rahmen der baubegleitenden Rechtsberatung bei der Überwachung der Einhaltung vertraglicher Vorgaben, bei der Auslegung einzelner Regelungen, bei der Umsetzung u.U. erforderlicher Zusatzvereinbarungen, aber auch bei der Durchsetzung berechtigter Mängelansprüche und deren Sicherung unterstützt. Einfach anrufen unter ++49(0)8944239874 oder im Rahmen der nachstehenden Beratungsanfrage per Mail kontaktieren.

Schadenersatz bei Werkleistung wegen Schäden am Gebäude ohne vorherige Aufforderung mit Fristsetzung zur Nacherfüllung möglich

Prüfungspflicht des Handwerkers für Vorarbeiten eines Dritten


Mängelbeseitigung und Kosten für die Ermittlung der Mängelursachen

Beratung und Vertretung im Privaten Baurecht

Privates Baurecht - Handwerkerrecht - Architektenrecht - Öffentliches Baurecht

Baurecht - Rechtsanwalt Martin Spatz


Für die Berechnung, Durchsetzung oder Abwehr von Architekten- oder Ingenieurhonorarforderungen ist den komplexen Preisregelungen der HOAI gerecht zu werden. Nur so lassen sich maßgeschneiderte und rechtlich durchsetzbare Rechnungstellungen und Rechnungsprüfungen vornehmen.

Der Einsatz von Planungsleistungen hat zudem unter besonderer Berücksichtigung der für das jeweilige Projekt geltenden besonderen Aufgabenstellung zu erfolgen.


Einfach anrufen unter ++49(0)8944239874 oder im Rahmen der nachstehenden Beratungsanfrage per Mail kontaktieren.


Architektenrecht - Rechtsanwalt Martin Spatz unverbindliche Beratungsanfrage >> News - Publikationen - Urteile >> Mobile_Publikationen

Beratung und Vertretung im Architektenrecht

Projektbezogene Vorbereitung, Gestaltung und Verhandlung und Begleitung von:

Ratgeber

Architektenhaftung bei fehlerhafter Beratung über Genehmigungsfähigkeit des Bauvorhaben

Architekt kann Honoraranspruch bei Überschreitung der Baukosten verlieren

Das öffentliche Baurecht regelt die bauliche Nutzung des Bodens, insbesondere die Zulässigkeit, Grenzen, Ordnung und Förderung der Errichtung, Nutzung, Veränderung und Beseitigung baulicher Anlagen.


Häufige Konfliktpotentiale sind dabei die Frage nach der Genehmigungsfähigkeit von Gebäuden und etwaige Rechtschutzmöglichkeiten von Bauherrn und Nachbarn von Bauvorhaben.


Einfach anrufen unter ++49(0)8944239874 oder im Rahmen der nachstehenden Beratungsanfrage per Mail kontaktieren.

unverbindliche Beratungsanfrage >> News - Publikationen - Urteile >> Mobile_Publikationen

Beratung und Vertretung im Öffentlichen Baurecht

Die rechtliche Betreuung im Öffentlichen Baurecht bezieht sich u.a. auf folgende Bereiche:


Ratgeber

Bestandsschutz rechtfertigt nicht die Errichtung eines Ersatzbaus

Anspruch des Nachbarn auf Tätigwerden der Bauaufsicht


Schwarzbau und Bestandsschutz

 Privates Baurecht

 Architektenrecht

Öffentliches Baurecht

2005 - 2017 Copyright ©

Mobile_Rechtsanwalt Martin Spatz Mobile_Sitemap